SUCHE:
Zwei Pudelmädchen suchen noch ein tolles zu Hause.



     
Leistungen
Heimtierpflege

3hunde07.jpg
So wichtig für Ihren Liebling!

Für Gesundheit und Wohlbefinden eines in heutiger Zivilisation lebenden Tieres, ist die Pflege von Haut und Haar unerlässlich. Dies gilt ganz besonders für langhaarige Hunde- und Katzenrassen. Das Fell soll Ihr Tier wirksam vor Hitze und Kälte schützen, dann muss es locker und luftig, also sauber sein.


Im Einzelnen


Standardschnitte

Alle Rassehunde, die einen für den Standard benötigten Schnitt brauchen, werden bei mir fachgerecht frisiert. Es sei denn, unser Kunde hat besondere Wünsche, welche dann natürlich in erster Linie berücksichtigt werden.


Schneiden

Es wird, wo immer möglich, mit der Schere geschnitten, wie es auf internationalem Niveau üblich ist. Dabei wird nur professionelles Werkzeug erstklassiger Güte und Marken benutzt.


Trimmen

Unter "Trimmen" versteht man das Herauszupfen der abgestorbenen Harthaare von Hand. Es werden alle Hunde mit einem harthaarigem Fell wie z.B.: Terrier, nach dem Rassestandard getrimmt, soweit es möglich ist.


Scheren

Für alle anfallenden Scherarbeiten werden hochwertige und leistungstarke Maschinen benutzt und für die empfindlichen Ohren und Pfoten wird eine besonders leise und vibrationsarme Schermaschine verwendet.


Krallenpflege

Bei Tieren, die vorwiegend auf weichem Boden laufen, wie Wiese etc., sollte die Länge der Krallen öfter s kontrolliert werden. Bei Hunden, die überwiegend auf Beton und Asphalt ihren Auslauf haben, wird das Kürzen seltener oder garnicht nötig sein. Wir verwenden spezielle Krallenzangen, die auf Stärke und Größe der Krallen abgestimmt sind.


Pfoten

Bei den meisten Hunden wachsen auch zwischen den Ballen Haare. Die wiederum verursachen, dass sich Schmutz beim Spazieren gehen oder beim Spielen zwischen die Ballen setzt. Das kann bedeuten, dass die Haare verkleben und sich ein Knoten zwischen den einzelnen Zehen bildet. Der Hund bekommt Schmerzen beim Laufen, Aus diesem Grund scheren wir die Pfoten von unten aus und schneiden die Pfoten von außen rund.


Ohrenpflege

Bei vielen Hunden funktioniert das ganz ohne Zutun des Menschen. Die Natur schafft es alleine, das Geleichgewicht  zu halten. Bei diesen Hunden fangen wir am besten erst garnicht mit dem Reinigen an. Denn wozu etwas aus dem Gleichgewicht bringen, das ohne Hilfe wunderbar klappt. Speziell bei Hängeohren und starkem Haarwuchs im und am Ohr funktioniert die Selbstreinigung nicht mehr so ganz. Hier müssen wir eingreifen. Bei zuviel Haaren im äußeren Gehörgang entfernen wir diese mit speziellem Werkzeug. Wenn die Ohren verschmutzt sind, reinigen wir diese mit speziellen Mitteln.


Zahnreinigung

Da sich die Zähne in heutiger Zeit nicht mehr durch kauen von Knochen selbst reinigen können, bildet sich meistens Zahnbelag und Zahnstein. Dieses fördert die Entstehung von gefährlichen Bakterien im Rachenraum. Das kann Erkrankungen im Herz und Lungensystem verursachen. Hinzu kommt, dass eine Entzündung am Zahnfleisch erhebliche Schmerzen verursachen kann. Wenn die Zähne nicht zu stark angegriffen sind, können wir mit speziell desinfiziertem Werkzeug den Zahnstein entfernen. Ein abschließend aufgetragenes Zahnspray fördert das Absterben der Bakterien und sorgt für guten Atem.


Kämmen

Verfilzung des Haarkleides, die die Luft von der Haut abhalten, führen leicht zu Ekzemen, begünstigt bakterielle Hautentzündungen, Mykosen (Pilzerkrankungen) und sind optimales Haim für Ektoparasiten (Flöhe, Milben, Zecken etc.). Ferner wird das Wohlbefinden Ihres Tieres durch Verfilzungen enorm vermindert. Kleinere Verfilzungen Kämmen wir gerne aus. Ist jedoch das Tier zu stark verfilzt, müssen wir es zum Schutz des Tieres abscheren. Damit das Haar locker und luftig sein kann, bedarf es fachgerechtes Kämmen für die einzelnen Rassen und Haartypen. Hierbei verwenden wir spezielle Kämme, die für die unterschiedlichen Haartypen entwickelt wurden.


Baden


Das Baden erfolgt grundsätzlich mit temperierten Wasser und mit für Ihren Hund individuell ausgesuchtem Shampoo sowie Pflegespülung. Beim shampoonieren bekommen die Lieblinge eine Massage die die Durchblutung der Haut fördert und für Wohlbefinden sorgt. Anschließend wir Ihr Hund frottiert und mit Warmluft fachgerecht getrocknet.


Hygiene

Es werden nur frisch gewaschene Handtücher benutzt. Jedes Gerät mit dem Ihr Tier in Berührung kommt wird vorher gereinigt und wenn nötig desinfiziert. Regelmäßige Bodenreinigung und Desinfektion verstehen sich von selbst.


Zeit

Für die Dauer einer Behandlung rechnen wir ca. 2 Stunden. Wenn Sie während der Behandlung bei Ihrem Liebling beleiben wollen, ist das für uns kein Problem. Wir freuen uns, wenn Sie sich persönlich ein Bild von unserem Salon machen wollen.